4W GU5.3/MR16 LED COB Lampe 12V Spot Warmweiß

  • 4W GU5.3/MR16 LED COB Lampe 12V Spot Warmweiß
Verfügbarkeit
Lagernd
Artikelnr.
1164
Hersteller
Optonica LED
5,90
Netto 4,92€
Noch nicht bewertet + Bewertung

Technische Daten



ArtikelNr: SP1164

Form: Reflektor

Wattleistung: 4 W COB

Wattleistung Standardlampe: 35 W

Nennlichtstrom: 240 lm

Fassung/Sockel: MR16/GU5.3

Spannung: 12 V DC

Farbwiedergabeindex (CRI): >80

Farbe: Warmweiß

Farbtemperatur: 2700 K 

Abmessungen der Lampe (Höhe): 52 mm mit Sockel

Abmessungen der Lampe (Breite): ф49 mm

Lichtstromstabilitätsfaktor: 70 %

Mittlere Lebensdauer:ca. 25000 Stunden

Mittlere Lebensdauer:ca. 14 Jahre

Nennleistung: 4 W

Startzeit: < 0,5 s

Anzahl der Schaltzyklen:ca. 20000

Aufwärmzeit bis zu 60 % Lichtleistung: 0 s

Abstrahlwinkel: 120 Grad

Arbeitstemperatur: 30/50°C

Material: Aluminium

Sicherheitszertifikat: IP21; CE & RoHS



Warum und wann Led Trafo?


Bei welchen Led Leuchtmitteln empfiehlt sich eine Austausch des Trafos?


Bei Led Leuchtmitteln und Beleuchtung die mit 230V betrieben werden brauchen Sie sich keine gedanken machen, da dort kein Trafo zum Einsatz kommt.

Bei den 12V Led Leuchten sieht dies leider anders aus. Hier empfehlen wir in den meisten Fällen einen Austausch der Trafos gegen einen speziellen Led Trafo. Das Problem bei den herkömmlichen Halogentrafos liegt in der Mindestlast und der Spannungsschwanungen. Das bedeutet folgendes:


Mindestlast:
Herkömmliche Halogentrafos haben eine Mindestlast die erreicht werden muss, damit der eigentliche Trafo überhaupt erst richtig arbeitet. Diese Mindestlast wird leider oft mit Led Leuchtmitteln nicht erreicht, weil diese ja wesentlich weniger Strom verbrauchen. Man findet auf Halogentrafos beispielsweise die Aufschrift 10-60 Watt bzw. 10-60 VA. Dies bedeutet, dass der Halogentrafo erst bei einer angeschlossenen Last (Last = Strom-Verbrauch des Leuchtmittel) von 10 Watt anfängt zu arbeiten und dementsprechend genug Strom abgibt. Bei 60 Watt hingegen ist der Trafo maximal ausgelastet. Das heißt, dass alle angeschlossenen Leuchtmittel zusammen nicht mehr als 60 Watt verbrauchen dürfen. Da Led Leuchtmittel oftmals nur einen Verbrauch zwischen 1W - 5 Watt haben wird diese Mindestlast oftmals nicht erreicht und es führt dazu dass die Led Leuchten gar nicht leuchten oder flackern.


Spannungsschwankungen:
Herkömmliche Halogentrafos haben leichte Spannungsschwankungen, welche Spannungsspitzen von bis zu 15 Watt erreichen können. LEDs sind leider sehr empfindlich gegen höhere Spannungen als 12 Volt und gehen dadurch auch gerne mal defekt. Unsere meisten Led Leuchtmittel sind gegen diese Überspannung geschützt, aber dennoch verkürzen Sie durch herkömmliche Halogentrafos die Lebensdauer der Led Leuchten.


Wir empfehlen daher unseren Kunden immer im Bereich der 12Volt Led Beleuchtung, dass der Trafo durch einen speziellen Led Trafo ersetzt wird.


Vorteile Led Trafo:
- keine Mindestlast oder sehr gering (0-0,5W)
- konstant 12 Volt am Ausgang - verlängert die Lebensdauer der Leds
- kein blinken oder flackern der Beleuchtung
- geeignet für alle 12 Volt Leuchten
- für Led Leuchtmittel mit Sockel MR16/Gu5.3 , G4
- LED, SMD und RGB Streifen



Um die Gewährleistung in Anspruch nehmen zu können, müßen Sie die 12V LED Lampen NUR mit unseren Trafos im Betrieb einsetzen


Teilen

+ Bewertung